Gesammelt werden gut erhaltene Kleidungsstücke aller Art, Tischwäsche, Bettwäsche sowie Federbetten, Handtaschen, Plüschtiere ...
Keine Verwendung hat Bethel für Textilabfälle - die Sachen sollen ja anderen Menschen zugute kommen; "Nicht-(mehr)-Tragbares" muss mit Kostenaufwand entsorgt werden! Schuhe können ebenfalls abgegeben werden, sie sollten jedoch ebenfalls noch tragbar und unbedingt paarweise gebündelt sein (bitte keine Gummistiefel, Skischuhe oder abgetragene Schuhe).
Altkleidersäcke und ein Informationsblatt werden in den nächsten Tagen in der Gemeinde verteilt. Sie können die Säcke bis Samstag, 2. Februar 2019 beim Evang. Pfarramt Oberjesingen, im Pfarrgässle 4 abgeben.
Wenn es Ihnen nicht möglich ist, die Säcke vorbeizubringen, ist auch eine Abholung möglich. Bitte melden Sie sich dazu im Pfarramt an (Tel. 07032 31407).

Für Ihre Unterstützung danken Ihnen die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel und die Ev. Kirchengemeinde Oberjesingen.