Aktuelle Meldungen

Veranstaltungen

Corona-Epidemie: Absagen von Veranstaltungen

Um dabei zu helfen die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen und besonders gefährdete Menschen zu schützen, werden folgende Veranstaltungen abgesagt:
Pizzaessen nach dem Gottesdienst am 15. März 2020Seniorentreff am 19. März 2020Kidzpoint am 21. März 2020Fleggatreff am 3. April 2020 (wird auf den Sommer verschoben)
Die Gottesdienste finden statt. Dort werden auf Anweisung des Gesundheitsamtes Namen und Telefonnumer der Besucher notiert.
Wer Symptome einer Erkrankung aufweist oder bei wem Verdacht auf Erkrankung besteht, soll auf die Teilnahme an Gottesdiensten verzichten.
Wir beobachten, wie sich die Situation in der kommenden Zeit entwickelt. Als Evangelische Kirche halten wir uns dabei an die Weisungen der Behörden. 
(Aktualisierung 11.3.2020)

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 29.03.20 | Corona: Kretschmann dankt den Kirchen

    Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat den Kirchen und Religionsgemeinschaften in der Corona-Krise für ihren „unschätzbaren Beitrag zu unserem gesellschaftlichen Zusammenhalt“ gedankt.

    Mehr

  • 27.03.20 | Vom Schreiner zum Oberkirchenrat

    Er war bis zum Ruhestand 15 Jahre lang Theologischer Dezernent der Landeskirche und zuvor ebenfalls 15 Jahre lang Dozent und Professor an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd: Am 30. März begeht Dr. Hartmut Jetter in Stuttgart seinen 90. Geburtstag.

    Mehr

  • 27.03.20 | Gottesdienst auf Social Media

    Not macht erfinderisch - das gilt in der Corona-Krise auch für die Kirche. So berichtete Pfarrer Nicolai Opifanti aus Stuttgart-Degerloch in der SWR-Landesschau, wie er nach dem Verbot von Gemeindegottesdiensten auf Instagram „umstieg“.

    Mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de