Renovierung: Reinigung und Sicherung

Eine schon fast zerstörte Stelle des Schäfer-Bildes...

Das Rudolf-Schäfer-Bild ist seit 1953 der Blickfang unserer Kirche.

Doch die Zeit ist nicht spurlos an ihm vorübergegangen, Schmutz hat sich in den feinen Dachs- oder Kalbshaaren verfangen, die in den besonderen Putz eingearbeitet sind, auf die der Maler sein Bild aufgebracht hat. An vielen Stellen löst sich die Farbe vom Putz.

Um unser besonderes Bild zu erhalten, ist eine spezielle Reinigung und Sicherung der Farben notwendig.

Inzwischen ist das Bild gereinigt und die Sicherungs- und notwendigen Restaurierungsarbeiten sind ageschlossen.