Was tun, wenn ich mein Kind oder mich selbst taufen lassen möchte?

Am einfachsten wenden Sie sich an das Gemeindebüro. Dort wird man Ihnen sagen, welche (wenigen) Formalitäten zu erledigen sind. Mit dem Pfarrer vereinbaren Sie ca. vier Wochen vor dem Tauftermin ein Taufgespräch. Die Tauftermine finden Sie im Gemeindekalender oder können diese im Gemeindebüro erfragen.

Falls Sie Paten ausgewählt haben, so sollte mindestens eine oder einer der evangelischen Kirche angehören.

 

Sie können im Vorfeld des Taufgesprächs einen Bibelvers für den Täufling oder für sich selbst auswählen. Eine hilfreiche Auswahl finden Sie z. B. auf diesen Seiten der EKD: www.taufspruch.de.

Tauftermine

für 2020 - jeweils um 10 Uhr im Gemeindegottesdienst:

26.1.2020

09.02.2020

22.03.2020 - entfällt

12.04.2020 (Ostern) - entfällt

31.05.2020 (Pfingsten) *

28.06.2020 *

13.09.2020 *

20.09.2020 *

25.10.2020 um 14 Uhr extra Taufgottesdienst

15.11.2020 *

13.12.2020 *

 

* Solange die Abstandsregeln im öffentlichen Raum gelten sind Taufen im Gemeindegottesdienst aus Platzgründen leider nicht möglich.Wir taufen während dieser Zeit in eigenen Taufgottesdiensten im Familienkreis an den o.g. Sonntagen um 11 Uhr und zusätzlich an allen anderen Sonntagen, wenn Pfarrer Bleiholder Gottesdienst hält.