Gottesdienste in unserer Gemeinde

"Der Menschensohn ist nicht gekommen, dass er sich dienen lasse, sondern dass er diene" (Matthäus 20,28).

In diesem Sinn ist der Gottesdienst ein Dienst Gottes an uns, um uns gut zu tun.
Der Gottesdienst ist ein Ort des Gotteslobes, des Gebetes, der Verkündigung und der Begegnung.

Der sonntägliche Gottesdienst findet um 10 Uhr in der schön renovierten Bricciuskirche statt.

Am 3. Sonntag im Monat feiern wir um 10.30 Uhr Gottesdienst im Gemeindezentrum, das barrierefrei zugänglich ist. In diesem Gottesdienst greifen wir den Wunsch nach neueren Liedern auf. 

Parallel zum Gottesdienst findet die Kinderkirche statt. Im Anschluss freuen wir uns auf ein nettes Zusammensein beim gemeinsamen Pizzaessen.

Familiengottesdienste feiern wir fünf Mal im Jahr mit kindgerechter Verkündigung für die ganze Familie in der Bricciuskirche.

Minikirche für die Kleinen feiern wir 5-6 Mal im Jahr um 17 Uhr in der Bricciuskirche.

Zwei Mal im Jahr laden wir zu einem besinnlichen Gottesdienst am Abend um 19.30 Uhr in die Bricciuskirche ein: An Buß- und Bettag, im Frühjahr und an Gründonnerstag.

Einmal im Monat wird im Gottesdienst Abendmahl gefeiert.

Taufen sind an den monatlichen Taufsonntagen möglich, die Sie dem Gemeindekalender entnehmen können oder im Pfarramt erfragen können.

Aktuelle Termine finden Sie im Gemeindekalender